Über Uns


Kerox wurde durch bedeutende Expansion in der letzten Zeit, zu einem der größten Kartuschen Hersteller Weltweit. 2014 überschritt die produzierte Jahresmenge in unserem ungarischen Werk die 22 millionen Grenze. Die vollständige Produktpalette von Kartuschen für Einhand Mischer, wurde in der vergangenen Zeit durch verschiedene hochentwickelte Produkte erweitert. Z.B. Thermostat-, Diverter- Joystickkartuschen, sowie Keramische Oberteile, Dehnelemente und spezielle keramische Dichtscheiben.
Wir liefern unsere Produkte an Armaturenhersteller in über 40 Länder der Welt. Darunter Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Australien und Afrika.

Unsere Kraft verbirgt sich in der vollständigen Kontrolle jeder Phasen der Kartuschenproduktion: Wir bauen selbst die Werkzeuge, mit denen wir sowohl die Keramischen- als auch die Kunststoffteile zu unseren Kartuschen in unserem Werk produzieren und wir verwenden einen eigen entwickelten und patentierten Schmierstoff.

Kerox verwendet bei der Herstellung der keramischen Scheiben sowohl die Press-, als auch die Spritztechnologie. Daher nützen wir die einmaligen Vorteile beider Technologien. Armaturenhersteller wählen weltweit Kerox, wegen unserem Namen und unseren Produkten, mit hervorragender Qualität. Weiter verbirgt sich die Kraft der Firma in dem gut ausgeglichenen Verhältnis folgender Aspekte:

  • Die mehrstufige Qualitätskontrolle in jeder Produktionsphase. Bevor das Produkt ausliefert wird, wird es einer hundertprozentigen Kontrolle unterzogen.
  • Zuverlässige und genaue Lieferung, kundenspezifische Bedienung.
  • Wettbewerbsfähiger Preis.
  • Ständige Forschung und Entwicklung bei der vollständigen Produktpalette: Ein Team von über 25 Ingenieure übt diese Tätigkeit aus. Dieses Team arbeitet ständig an der Weiterentwicklung vorhandener Konstruktionen und an der Ausarbeitung neuer Konzeptionen.
  • Eigene Planung und Herstellung von Produkten laut kundenspezifischen Ansprüchen und Erwartungen.

Die Kerox-Kartuschen entsprechen den wichtigsten internationalen Vorschriften, indem sie die Normanforderungen nach EN, NF, ASME, ASSE, CSB, und SAI GLOBAL erfüllen. Alle Bestandteile mit Wasserkontakt, verfügen über Zulassungen von DVGW, WRC, NSF, ACS und ASNZS4020. Die meisten Modelle, welche im Trinkwasserbereich eingesetzt sind, sind NSF-gelistet. Von den Einhebel Modellen, sind alle NSF gelistet.